Nele? Nein Hund! mit Paint

Hund pinkel an eine Blume

Linus spielt sich gerade wiedermal mit Windows Paint. weiterlesen

 

Fetch & Woof

woof

Heute ist Nele mal Hundespielzeug Testerin. “Fetch & Woof” heißt der Ball, hier in Variante grün. Wir haben von Puppy & Prince das nette Angebot bekommen, das Spielzeug zu testen - das machen wir doch gerne! weiterlesen

 

Wie soll ich Euch meinem Hund erklären?

Einige bedenkenswerte Momente der letzten Tage und Wochen lassen Unverständnis und Wut in mir hochkochen. Nee Leute, ich  bin bei der Erziehung meines Hunds genauso gefühlsduselig wie bei der meiner Kinder. Und ich bin stolz drauf, wenn ich das Gejaule mancher Hunde um mich herum so höre…

Wir können uns natürlich über die Erziehungspraktiken und Philosophien honoriger Hundeversteher und Hundeerzieher streiten.
Im Moment aber frage ich mich viel öfter und sorgenvoll: was machen manche Leute mit ihren Hunden? weiterlesen

 

Es macht mir gerade wieder richtig Spaß

Nele 30.01.2011

… zu fotografieren. Ist ja auch klar, bei solchen Motiven, oder?

 

Kira und Nele: So wie es immer war…

Das Dreamteam 1

Es hat die letzten Tage wieder geschneit. Noch besser: der Schnee ist liegen geblieben, es ist inzwischen kalt geworden und heute hatten wir wie viele andere strahlenden Sonnenschein.

weiterlesen

 

Die Sache mit der Erziehungsphilosophie

Es ist eine Frage, die mich quält, seit ich einen Hund habe: Welche Hundeschule? Welche Philosophie? Überhaupt eine Philosophie? Was geht? Was geht gar nicht? Und warum?
Das Ende vom Lied kennt Ihr: ich konnte mich nicht entscheiden, weil ich so viele Tipps bekommen habe. Alles schien sich ein wenig zu widersprechen und irgendwann war mir nicht mehr so recht klar, ob es nicht lieber “Schule für Menschen mit Hund” heißen sollte. Denn erziehen lassen wollte ich mich ehrlichgesagt nicht. weiterlesen

 

Sowas wie ein Hinweis (nicht nur) für Briard Fans

Es ist schon ganz lange fällig, aber bestimmt nie zu spät.

Längst schon wollte ich alle nicht-Mondenkind-Briard-Besitzer  und alle aus “unserem Eck” darauf hinweisen, dass es bei den Mondenkindern inzwischen nicht nur Briardzucht gibt, sondern seit Herbst auch einen Mini-Shop, in dem der Briard-Fan bestimmt fündig wird. Außerdem hat Bea Hensler ganz offiziell ihr Angebot rund um die Hundeschule erweitert, das Ganze heißt jetzt Mondenkinder Hundeschule.

weiterlesen

 

Der Hund, warum er wedelt und sich freut

Cornelius ist (und ich glaube, ich kann das so schreiben, ohne ihm zu nahe zu treten) nicht so recht begeistert von der Nele, er nimmt sie halt so hin…
Aber als er kürzlich, als wir abends beim Heimkommen mal wieder stürmisch, schwanzwedelnd begrüßt wurden und er spaßeshalber meinte, es sei ja nun mal eine grundsätzliche Frage, ob der Schwanz wedelt, weil der Hund sich freut oder der Hund sich freut, weil der Schwanz wedelt, da wusste ich, dass er sie eigentlich doch mag, die Nele… weiterlesen

 

Schade, dass ich da nicht selbst dabei war…

Sonnenaufgang in unserer Hundewiesen Hochwasser PfützeHeute früh. Hundewiese. Business as usual. Meine Mutter mit Nele unterwegs, alles friedlich, bis eine Dame mit einem Aussie kommt. Man kennt sich wohl schon, aber diesmal läuft es etwas anders. weiterlesen

 

Schade… um dieses Blog?

“Schade um dieses Blog”, so ein Kommentar dieser Tage - warum auch immer? Vielleicht, weil ich mit sowas Alltäglichem wie Gülle auseinandergesetzt und mal wieder ein bisschen genörgelt habe? Ich hoffe nicht, denn auch das, besonders das, ist ja coralian. Abseits jeglicher Regel. Nur das, was Spaß macht und mir gerade so einfällt.

Vielleicht aber (und das wäre viel schöner) “Schade um die inzwischen so spärlichen Beiträge…”. Weil es zum Jahresausklang gerade so gut passt, hier mal ein Resümee 2010 und ein Blick nach 2011. Mit und ohne Hund. weiterlesen

 

Pulverschnee für die Hunde

Kira und Nele im Schnee

Na klar, wenn Schnee liegt und dazu noch die Sonne scheint, müssen wir natürlich sofort mit Kira und U. losziehen, das ist schon fast Pflichtprogramm. Wir beiden Frauchen freuen uns dann an den Hunden und vergessen darüber noch ein bisschen mehr, dass es eigentlich so kalt ist (hier hat es im Moment nachts deutlich unter minus 10 Grad). weiterlesen

 

Winter in Wenzenbach

Nele im Schneegestöber

Eigentlich ist es ja irgendwie ein wenig komisch, dieses Jahr noch über Schnee und Winter zu berichten. Weil mich dann aber die Schneemassen doch rausgetrieben haben und ich ein ausgesprochener Fan von Schnee und Winter bin: jetzt dann doch. Winter in Wenzenbach, Wie es sich gehört mit viel Schnee. weiterlesen

 

Machmal stinkts (mir) gewaltig

Wir wohnen ja an einer wunderschönen großen Wiese, die am Wenzenbach vorbeiführt. Die einzige im ganzen Dorf, an der “große” Hunde unangeleint laufen und toben dürfen - daher überall nur “die Hundewiese”.

Es war Mitte November und die Wiese verströmte eine Ladung gesunder Landluft - wie herrlich. weiterlesen

 

Ein glücklicher Hund

hund_grunzend

Das ist Nele… grunzenderweise - leider kann ein Foto nicht so sonderlich gut Ton transportieren.

weiterlesen

 

Amanita muscaria var. muscaria

Fliegenpilz, zufällig

Letzte Woche haben wir Schwammerl gesucht - diese Woche habe ich die, die man tunlichst besser stehen lassen sollte, fotografiert. weiterlesen

 

Es wird Herbst

Herbst in Wenzenbach

Dieser Tage haben wir mal ein neues Eck in Wenzenbach erkundet… gibt es tatsächlich noch. weiterlesen

 

Nochmal Krka

Krka 1

Krka wollte ich ja noch nachliefern. Eigentlich, das habe ich heute festgestellt, sollte man keine Urlaubsbilder anschauen, während man in Arbeit versinkt… weiterlesen

 

So anstrengend

frisch gekämmt. einigermaßen.

Diese Kämmerei ist für uns beide nicht immer der Hit: Nele mag es nicht und mir tut sie leid. Gut, wenn wir endlich damit durch sind.

weiterlesen

 
 Seite 1 von 10  1  2  3  4  5 » ...  letzter »